Amphi Festival Outfit. W.I.P

Heute möchte ich endlich mal von meinem aktuellen Nähprojekt berichten.

Das Amphifestival kommt in großen Schritten immer näher. Also wird es zeit das ich mal aus de Pötte komme…

In den letzten Tagen nähte ich immer wieder ein bissel.

So soll das ganze mal aussehen:

       vorlage

Quelle: Amazon

aber in schwarz.

Ich näh aber nur den Mantel und den Rock. Das bustier brauch ich nicht, dafür muss mein Korsett herhalten.

Gestartet hab ich mit dem Mantel.
Mein allererster übrigens.

Vor dem nähen steht erstmal das ausschnippeln der Schnittteile.

schnittteile2

schnittteile1

Schnittteile3

Aber zuerst musste erstmal ein Probestück her, um zu testen ob es um die Oberweite überhaupt passt.
Geopfert habe ich alte Bettwäsche.

probestück

es passt… 😀

Also ging es los, leider hab ich nicht jeden Schritt fotofiedelt.

hier der Mittelteil vom Rücken, mit schlaufen für eine Schnürung.

rückenteilmitte

der Korpus ist fertig

korbus

dann war das Innenfutter dran, auch für mich eine Premiere,und ich muss sagen, ich hatte mit dem glatten Stoff so bissel meine Probleme

futter1

futter2
fertiges Futter

der Ärmel wird genäht, mit Rüsche

ärmel

rüschenärmel

und die Mietz war gestern bei der Nähaktion auch mit dabei,
sie muss ja schauen ob alles stimmt.

  katze

Kleine Zusammenfassung

Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen öfter zu bloggen. Aber irgendwie rast die Zeit nur an einem vorbei. Aber ich war nicht ganz untätig. 🙂

image

Ich habe etwas  schwarzes Merinogarn für mein Webprojekt gesponnen. Und dieses am vergangenen Wochenende aufgezogen.
Ich habe auch schon ein paar Zentimeter verwebt. Bilder gibt es wenn man mehr sieht. ☺

Desweiteren gab ich mir noch ein Nähprojekt für das Amphifestival  angelacht. Woran ich gestern gearbeitet habe.

Wie man sieht gibt es was zu tun im Hause Schwarzbluete.
Heute wollen wir das schöne Wetter nutzen und eine runde Geocachen.

Ich wünsche einen schönen Sonntag und ein tolles Rest Wochenende.